Snowboard-Tour: Wallfahrtsjöchl 2014

Bei genialem Wetter und traumhaftem Pulverschnee konnte ich meine erst zweite (!) Tour, dieses Mal mit dem Brett, am Samstag, den 15.02. vom Wiesenhof aus starten. Eigentlich wäre die Tour nur für die Kondi

bis zur Jagerhütte vorgesehen gewesen, wenn nicht schon am Parkplatz die Gitti und ein andere paar bekannte Gesichter aufgetaucht wären, die auf jeden Fall durch den Stollen gehen wollten. Trotzdem ging ich meinem Ziel entgegen und wartete erst bei der Abzweigung Richtung Stollen auf die anderen, um zu fragen, ob ich mich noch dranhängen könnte. So ging´s dann gemeinsam durch den Stollen, das ohne Stirnlampe alleine nicht möglich gewesen wäre.